hetjens museum | im auge des drachen

aufgabe

Gerade in Thailand und Vietnam gibt es eine lange Keramiktradition der aussergewöhnlichen Formen: imposante Drachen, die Tempelanlagen beschützen, heilige Elefanten und andere Tierfiguren. Die Ausstellung zeigt aus eigenen Beständen einen Überblick über die Keramikproduktionen der beiden Länder und die Einflüsse aus dem benachbarten China, aus prähistorischer Zeit bis zum 12. Jahrhundert. Spannend inszeniert werden Funde aus Schiffswracks im südchinesischen Meer oder Tempelanlagen von Thailand.

_ Konzept & Entwurf
_ Beratung & Druckabwicklung

2022